Archive | November 2012

Daten sicher ans Ziel bringen

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Daten zu speichern, wie beispielsweise iCloud oder sogar im Internet sowie andere Möglichkeiten. Eines der wohl beliebtesten ist der USB-Stick oder die externe Festplatte, denn diese bieten einige Vorteile. Das ist zum einen die deutlich höhere Schreib- und Lesegeschwindigkeit sowie auch der vorhandene Speicherplatz. Doch da ein USB-Stick recht klein und leicht ist, kann dieser schnell verlorengehen. Doch es gibt eine Möglichkeit, seine persönlichen und sensiblen Daten durch eine Verschlüsselung zu schützen. Ein USB-Stick mit Verschlüsselung ist eine Methode, seine Daten vor Fremden zu schützen.

Die neuen Modelle verfügen bereits über eine Verschlüsselung

Eines dieser neuen Modelle ist ein USB-Stick, der mehr bietet, als nur Datenspeicherung. Die Hersteller haben sich Gedanken gemacht, wie die Daten vor dem Zugriff fremder geschützt werden können, die auf einem USB-Stick transportiert werden. Oftmals wird solch ein Stick am Schlüsselbund transportiert und reißt beispielsweise ab oder man vergisst diesen an einem fremden Computer. Das ist der Moment, wenn man sich Gedanken macht um die Daten, die darauf vorhanden sind. Fällt der Stick in falsche Hände, dann ist es auch schon oftmals zu spät. Viele Hersteller haben sich nicht erst mit dem USB-Stick mit Verschlüsselung einen Namen gemacht, sondern auch schon mit anderen innovativen Speichermedien wie beispielsweise den micro SDHC Karten der neuen Generation.

Der verschlüsselte USB-Stick gehört zu der neuen Generation der Sticks und durch die mitgelieferte Software werden die Daten vor dem Zugriff Fremder geschützt. Beispielsweise ist ein USB-Stick mit Verschlüsselung verfügbar, der mittels 128 Bit Advanced Encryption Standard verschlüsselt und mit einem Passwort versehen wird. Diese Art der Verschlüsselung per Algorithmus wird sogar von den Regierungsbehörden genutzt. Erhältlich ist ein solcher USB-Stick mit Verschlüsselung ist in den Versionen 16 GB, 8 GB, 4 GB und 2 GB. Wichtig ist, dass wenn man sich einen USB-Stick mit Verschlüsselung anschafft, dass man die verschiedenen Sicherheitsaspekte, die dieser bietet, vergleicht. In der heutigen Zeit ist ein USB-Stick nicht mehr einfach ein Stick, sondern er bringt oftmals auch ein witziges und interessantes Aussehen mit sowie teilweise auch andere nützliche Features. So gibt es beispielsweise einen USB-Stick mit Verschlüsselung, der eine drahtlose HDMI-Übertragung ermöglicht.